Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Alles um die verschiedenen Sorten
Antworten
Beutlin
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 15, 2014 5:21 pm
Wohnort: außerhalb der BRD

Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von Beutlin »

Hallo,
hat jemand von euch Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Ich möchte diese Sorte Outdoor anbaue, für Erfahrungsberichte wäre ich sehr Dankbar.Täte diese Sorte (Arjan's Haze #1) im Dezember vorziehen, und diese Pflanze dann im März/April aussetzen, in August täte die Pflanze dann in die Blüte gehen, und in Oktober wäre dann die Pflanze zu ernten, ist das richtig? 1,5 kg pro Plant wäre laut dem Hersteller zu erreichen, wäre das zu schaffen wenn die Pflanze um die ca. 8 Monate vegetative Phase und ca. 3 Monate Blüte hat?

Liebe Grüße, Beutlin.

growmefirst
Beiträge: 1241
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von growmefirst »

Beutlin hat geschrieben: 1,5 kg pro Plant wäre laut dem Hersteller zu erreichen, wäre das zu schaffen wenn die Pflanze um die ca. 8 Monate vegetative Phase und ca. 3 Monate Blüte hat?
.
Willkommen im Forum !
Kannst du bei uns wohl vergessen mit den 1,5 Kilo , wenn du nicht gerade aus einem sehr warmen Land , wo der Sommer ewig ist ,kommst !
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it

Beutlin
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 15, 2014 5:21 pm
Wohnort: außerhalb der BRD

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von Beutlin »

Vielen Dank für deine Willkommensgrüße.
Dachte gar nicht, dass ich so schnell eine Antwort bekomme..., von daher vielen Dank für die schnelle Antwort.

Naja, aber 1 Kilo wird doch zu schaffen sein, oder? Wie gesagt, ich ziehe die Pflanzen von Dezember bis März/April indoor vor, und dann in der warmen Jahreszeit wo die Sonne richtig scheint täte ich die Pflanzen dann aussetzen. Somit, habe die Pflanzen ca. 4 Monate Indoor und 4-5 Monate Outdoor, also insgesamt 8-9 Monate Wachstumszeit , und im August gehen die Plfanzen dann in die Blüte für 3 Monate also von ca. August bis Oktober. Da die Pflanze eine lange Wachstumszeit hat, müsste es doch eine gute Ernte geben, oder?

Liebe Grüße, Beutlin.

growmefirst
Beiträge: 1241
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von growmefirst »

Nein auch damit würde ich in Ländern wo der Sommer kurz ist nicht rechnen .......stell dir 5 Plants hin dann kommst schon eher an dein Kilo......wenns läuft
Außerdem würde ich mal mit minimum 30 % Schimmel rechnen !
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it

Beutlin
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 15, 2014 5:21 pm
Wohnort: außerhalb der BRD

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von Beutlin »

Wenn man davon ausgeht, das ich die Pflanzen in einem 10 Liter Topf Outdoor züchte, könntest Du recht haben. Ich möchte die Pflanze aber aussetzen (Guerilla Growing), von daher denke ich schon irgendwie das man wenigstens 700g-1kg per Plant bekommt. Weil 200g per Plant, und das noch dazu bei der Arjan's Haze kommt mir schon etwas wenig vor, sie bekommt ja genug Sonne, und das sogar für eine lange Zeit.

Mit dem Schimmel wirst du wohl recht haben.

growmefirst
Beiträge: 1241
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von growmefirst »

Beutlin hat geschrieben:Wenn man davon ausgeht, das ich die Pflanzen in einem 10 Liter Topf Outdoor züchte, könntest Du recht haben. Ich möchte die Pflanze aber aussetzen (Guerilla Growing), von daher denke ich schon irgendwie das man wenigstens 700g-1kg per Plant bekommt. Weil 200g per Plant, und das noch dazu bei der Arjan's Haze kommt mir schon etwas wenig vor, sie bekommt ja genug Sonne, und das sogar für eine lange Zeit.
.
Mach den Selbstversuch :thumbup: und berichte ! mal gespannt ob die Haze überhaupt fertig wird bevor dir alles verschimmelt ist !
Zu deiner Info , scheiß auf Breader Angaben !
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it

Beutlin
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 15, 2014 5:21 pm
Wohnort: außerhalb der BRD

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von Beutlin »

Wäre ein Indica deiner Meinung nach besser?

growmefirst
Beiträge: 1241
Registriert: Sa Jun 01, 2013 5:59 pm
Wohnort: Schweiz

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von growmefirst »

Beutlin hat geschrieben:Wäre ein Indica deiner Meinung nach besser?
schon :thumbup:
Lass wachsen

Alles im grünen
Legalize it

Beutlin
Beiträge: 6
Registriert: Fr Aug 15, 2014 5:21 pm
Wohnort: außerhalb der BRD

Re: Erfahrungen mit Arjan's Haze #1?

Beitrag von Beutlin »

Und könntest Du mir eine Sorte empfehlen? :D

Antworten