Balkon-Grow mit stark sativalastiger Sorte / Bitte um Tips

Antworten
derfrosch
Beiträge: 5
Registriert: Fr Sep 25, 2015 8:59 pm

Balkon-Grow mit stark sativalastiger Sorte / Bitte um Tips

Beitrag von derfrosch »

Freunde,

hier kommt eine Anfängerfrage, ich hoffe jemand mag mir ein bißchen Hilfe leisten. Ich growe zum ersten Mal, und ich wollte es erst einmal ohne viel Aufwand "einfach so" probieren. Also kein Grow-Schrank, keine LEDs und Zeitschaltuhren, es ist mir auch egal, ob der Ertrag schön massiv ist usw. Hauptsache es klappt und macht Spaß. Ich habe eine Amnesia Haze (Feminized) von Royal Queen Seeds ausgewählt. Einfach weil ich Sativa mag, ich will nicht dass es dröht und platt macht, sondern high macht. Die Samen hab ich im April gepflanzt, erst drinnen, dann nach zwei drei Wochen raus damit auf den Balkon. Ich bin hier in der Nähe von Berlin, der Sommer war recht trocken und gut sonnig. Die Pflanze steht auf so einer Art Dach, hat also viele Sonnenstunden am Tag.

Dreimal hab ich mit der zunehmenden Größe umgetopft, öfter schön Wurmerde zugesetzt, einmal die Woche Biodünger ins Gießwasser. Nun ist es so, die Pflanze soll ja nach 12 Wochen blühen, das kann ich nicht bestätigen. Nach 20 Wochen zeigten sich bei mir Ansätze, jetzt nach 22 (!) Wochen sehe ich sowas wie Blüten. Siehe Foto.

Jetzt hab ich zwei Fragen: Wann reicht es? Also, ist das schon eine Blüte, die man ernten sollte - ich bin ziemlich sicher, nein.
Damit verbunden die zweite Frage: Ist es sinnig, dieses reine Balkongewächs rein zu holen und dort nochmal weiter ihm ein paar Wochen zu geben? Die Außentemperatur ist bei uns nachts zurzeit manchmal 7 Grad, lange dürfte das auf dem Balkon ja nicht mehr gut gehen.

Wie gesagt, ich will hier keinen Profi-Ertrag, und muss auch nicht alles perfekt machen, ich will nur dass die Pflanze mir jetzt nicht eingeht und ich ein bißchen was rausbekomme.

Danke für Tips!!
Fred
Dateianhänge
grow2.jpg
grow1.jpg

derfrosch
Beiträge: 5
Registriert: Fr Sep 25, 2015 8:59 pm

Re: Balkon-Grow mit stark sativalastiger Sorte / Bitte um Ti

Beitrag von derfrosch »

Vielen Dank! Ja ich hab hier schon jetzt viel gelernt, werde nächstes Jahr vielleicht doch ne andere Sorte nehmen. Ich mache das mit dem rein und raus stellen, guter Tip!

Könnt Ihr eigentlich eine Sorte empfehlen, die ich gut für meinen Balkon nehmen kann? Ich möchte etwas, das nicht breit macht sondern high, deswegen dachte ich ja auch als erstes an Haze. Also nicht so ein Zeug, das dich ans Sofa festklebt.

DANKE!

Antworten